• Die Region Stuttgart ist als Europäische Metropolregion ein wichtiger Wirtschafts- und Wachstumsmotor Europas. Sie vereint globale Verbindungen mit hoher Lebensqualität. 

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Landesbüro Baden-Württemberg, Stuttgart

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ist ein weltweit tätiges Bundesunternehmen. Sie unterstützt die Bundesregierung in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und in der internationalen Bildungsarbeit. Die GIZ trägt dazu bei, dass Menschen und Gesellschaften eigene Perspektiven entwickeln und ihre Lebensbedingungen verbessern.

Die GIZ ist in mehr als 130 Ländern weltweit aktiv. In Deutschland ist das Unternehmen in nahezu allen Bundesländern präsent. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Bonn und Eschborn.
Weltweit beschäftigt die GIZ etwa 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - über 60 Prozent von ihnen sind einheimische Kräfte. Hinzu kommen rund 1.135 Entwicklungshelferinnen und -helfer, 750 integrierte und 324 rückkehrende Fachkräfte, 700 einheimische Fachkräfte in Partnerorganisationen sowie 850 weltwärts-Freiwillige. Auch ein Blick in die Umsatzzahlen
unterstreicht: Mit rund 1,9 Milliarden Euro Umsatz (Schätzung Dezember 2010) ist die GIZ bestens für die Zukunft gerüstet.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Königstraße 1B
70173 Stuttgart

Telefon: 0711 2 27 54-0
Telefax: 0711 2 27 54-20

Sabine Trommershäuser

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH


Telefon: (0)711 2 27 54-0
Telefax: (0)711 2 27 54-20
E-Mail: baden-wuerttemberg@giz.de

Zielgruppen

  • Unternehmen
  • Multiplikatoren bzw. öffentliche Einrichtungen, z.B. IHK, Verbände etc.

Dienstleistungen

A B C D E F
Europathema allgemein
Europapolitik
Europarecht
EU-Förderprogramme/Förderpolitik
Antragstellung eines EU-Förderprojekts
Projektmanagement von EU-Projekten
Außenwirtschaft/Export/Auslandsmärkte

A: Informationen + Informationsmaterial
B: Seminare + Veranstaltungen
C: Beratung + Begleitung
D: Vermittlung von (Ansprech-)Partnern
E: Durchführung
F: Recherche