• Zusammenarbeit, Know-How-Austausch, Marketing und Lobbyarbeit – sie alle werden durch Veranstaltungen vorangetrieben, ob in der Region Stuttgart oder in Brüssel. Die Region Stuttgart kann damit für den Standort werben oder Projekte initiieren. 

Europa in der Region - Die Region in Europa

Die Region Stuttgart nach Europa bringen und Europa in die Region Stuttgart holen - unter dieser doppelten Zielsetzung steht das europäische Standortmarketing der Region.

Der Verband Region Stuttgart und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH sowie das Europabüro der Region Stuttgart in Brüssel organisieren und beteiligen sich an Workshops, Kongressen, Messen, Seminaren und anderen Veranstaltungen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten Präsentationen, veröffentlichen Publikationen und erarbeiten Beiträge für Veröffentlichungen. Regelmäßig informieren sich Delegations- und Besuchergruppen aus aller Welt in Stuttgart und Brüssel über die Region und ihre Europaarbeit.

Entwicklungen zu regional relevanten Themen auf der EU-Ebene werden durch die Eingabe von Stellungnahmen an die EU-Kommission, durch Hintergrundgespräche, durch die Mitwirkung an beratenden Arbeitsgruppen und durch Hintergrundgespräche mit den europäischen Institutionen begleitet.

Gleichzeitig informieren Verband Region Stuttgart und WRS die Kommunen, Forschungseinrichtungen, Firmen und weitere Zielgruppen in der Region über aktuelle Entwicklungen und die europäische Förderlandschaft. Dazu gibt es zum Beispiel die Reihe "Netzwerktreffen für Europabeauftragte der Kommunen und Landkreise in der Region Stuttgart".