• Die Region Stuttgart ergreift die Chancen, die Europa bietet. In Brüssel positioniert sie sich als innovative und wirtschaftsstarke Hochtechnologieregion mit ausgezeichneter Lebensqualität.

Unser Büro in Brüssel

„Kräfte bündeln“ – ganz nach dem Motto der Region Stuttgart arbeiten wir auch in Sachen Europa gut vernetzt. Die Region Stuttgart war die erste deutsche Region, die 2002 eine eigene Vertretung in Brüssel eingerichtet hat. Die Präsenz vor Ort und der enge Austausch mit Partnern ermöglicht eine zielgerichtete Informationsgewinnung zu europäischen Themen. Forschung, Innovationspolitik, Energie, Verkehr, Umwelt, Medien und Kreativwirtschaft sind  für die Region Stuttgart als eine der innovativsten Regionen Europas besonders relevant. Darüber hinaus können wir vor Ort wichtige Entscheidungsträger in den Europäischen Institutionen und anderen Regionen direkt erreichen. Das Büro befindet sich in der Landesvertretung Baden-Württemberg.

Service und Support

Das Büro in Brüssel ist Schnittstelle zwischen der Europäischen Union und den Akteuren in der Region Stuttgart. Durch die Bündelung und zielgerichtete Weitergabe von Informationen werden die Entscheidungsträger und Mitarbeiter der Region Stuttgart über wichtige Entwicklungen auf europäischer Ebene frühzeitig auf dem Laufenden gehalten. Individuelle Recherchen zu aktuellen Themen und Gesetzgebungsprozessen, Förderprogrammen und Ausschreibungen sowie Hilfestellung bei Projektanträgen und Partnersuchen vervollständigen das Angebot des Europabüros.

Interessenvertretung

Durch Kontakte zu den Europäischen Institutionen und anderen wichtigen Einrichtungen werden die Interessen der Region Stuttgart in Brüssel wirksam vertreten und das Politikgeschehen aktiv mit gestaltet. Die Organisation von thematischen Veranstaltungen und Konferenzen erhöhen gleichzeitig die Sichtbarkeit der Region auf europäischer Ebene. Die Region Stuttgart wird als attraktiver Lebens-, Wirtschafts- und Forschungsstandort in Europa positioniert.

Engagement in Netzwerken

Wichtiger Bestandteil der Europaarbeit vor Ort ist die Netzwerkarbeit. Die Region engagiert sich in Netzwerken wie zum Beispiel in METREX, dem Netzwerk der europäischen Metropolregionen und Ballungsräume, und ERRIN, dem Netzwerk der Innovations- und Forschungsregionen. Das Europabüro der Region Stuttgart in Brüssel steht weiter in engem Kontakt mit der Landesvertretung Baden-Württemberg, dem Europabüro der baden-württembergischen Kommunen sowie den Büros anderer Regionen. Durch diese Kooperationen können alle Akteure noch besser am Politikgeschehen teilnehmen und Interessen wirkungsvoller vertreten.